start.home
LebensMomentaufnahme
Restorative Circles
GfK Gewaltfreie Komm
Portrait-Dialog
Aktuelles Programm
Honorar.Wert.Bank
Links.Verbindung
Impressum
Resonanz
Vita
Bilder-Galerie
Credo.Bücher
Sitemap

Gewaltfreie Kommunikation

nach Dr. Marshall B. Rosenberg

(* 6. Oktober 1934 in Canton, Ohio; † 7. Februar 2015 in Albuquerque, New Mexico)

Wir wollen Verbindung und Nähe, Verständnis und Wärme, Leichtigkeit und Freude leben. Es verblüfft uns, wenn Worte isolierende Mauern aufziehen, anstatt Fenster zu einander zu öffnen. Missverständnis, Wut oder Resignation lähmt uns und trennt uns von einander.
Wollen Sie Abhilfe schaffen?
Entdecken Sie die versteckten Elemente von Gewalt in unserem Sprachgebrauch!
Dadurch können Sie Ihr Eigentliches zum Ausdruck bringen und hinter Urteilen oder Vorwürfen des anderen seine Not heraushören und Verbindung gestalten.

geeignet für: Einzelpersonen, Paare, bzw. Partner, Gruppen, Gemeinschaften, Organisationen.

Die gewaltfreie Haltung und die "Gewaltfreie Kommunikation nach Marschall B. Rosenberg" ist nicht nur ein effektives "Werkzeug", welches sowohl Verbindung bewirkt und zur Verständigung beiträgt, sondern auch eine innere Haltung mit dem Paradigmenwechsel: "Macht mit" statt "Macht über". Insbesondere ist es hilfreich  für Menschen, die miteinander nur schwer auskommen können, wobei sie müssen und auch wollen. Ebenso für Gruppen und Gemeinschaften, wie z. B.: Familie, Freundeskreis, Schule, Verein, Betrieb, Unternehmen, Kirche, bis hin zur Politik.

Weiterhin für Menschen, die ihr Leben durch Freundlichkeit und Echtsein mit Leichtigkeit und Humor bereichert führen wollen.
Meine besonders herzliche Empfehlung ist sie auch und besonders als nachhaltige Prevention, so dass man nicht erst kommt, wenn das Haus schon abgebrannt ist.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Einzelgespräche / Empathische Menschen-Begleitung

in meinem Praxisraum, in Ihrem Betrieb, auch telefonisch & per Skype
für Einzelpersonen
, Paaren / Partner, Teams und Gruppen

Vorträge, Seminare, Trainings

vor Ort - privat und beim Unternehmen

Flyer: 2017_LMA lila.pdf
Download

und siehe aktuelles Programm hier folgend
....................................................................................

Programm/Angebote von April bis Juni 2017

als PDF-Datei:

2017 meine ANGEBOTE 2Quartal EmpMeBegl.pdf
Download

siehe auch unter dem Reiter "Aktuelles"
.......................................................................................

Rollen-Dialog für Versöhnung / Übungsgruppe anders ... NEU ...

Ob Vater ooder Mutter, Kind oder Partner/in, wem Sie auch immer Ihre Meinung sagen, Ihre Gefühle zeigen und von dem Sie endlich gehört und mitfühlend verstanden werden möchten ... wird es möglich in diesem Rollen-Dialog. Sie kommen mit sich und Ihrer Kraftquelle in Verbindung und Beziehungen können heilen.

Feste Zusage für die Teilnahme ist Voraussetzung. Wie viele Teilnehmer, so viele Sitzungen. Jede Person kommt einmal mit seinem Anliegen dran, die anderen sind stille Begleiter. Man lernt von dem Fall eines anderen Menschen ebenso, wie wenn man selber dran ist.

Honorar auf anfrage. Zeiten machen wir gemeinsam aus. Kleingruppen: 5-8 Personen.
040-5131 8728 / in Hamburg Harvestehude

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Meine offene Übungsgruppe für GfK:

momentan ist Pause. Ein nächster Start ist in Planung, rufen Sie mich gerne an, ich benachrichtige Sie über den Beginn.
Wenn Sie bis dahin JETZT gewaltfrei kommunizieren lernen möchten, sind Sie herzlich willkommen zu einer individuellen, für Sie maßgeschneiderten Einzelsitzung.
Oder bilden Sie aus Mitinteressierten eine Lerngruppe für ein "Wohnzimmer-Seminar",  ich bin gerne für Sie da!

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Körperweisheit – für inneren Frieden

siehe unter "Aktuelle Angebote"

Ich lade zu diesem Workshop alle herzlich ein, die  als eigene Reaktion und Haltung Ärger, Ohnmacht, Bitternis, u. Ä. kennen und dies verwandeln möchten: z. B. handlungsfähig werden, sich und andere fühlen und verstehen können. Das bringt Frieden innen und außen. In kleinen Gruppen kann jede Person ein eigenes Beispiel von sich bearbeiten. Leichtigkeit und Tiefe mit Achtung  und Humor sind willkommen.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 ACHTSAMER DIALOG

Gewaltfreie Kommunikation und Shiatsu für Beziehungspflege
auch für Singles, Freunde, Kollegen, usw.

Auf Anfrage, auch vor Ort, sonst im dritten Quartal wieder

Dialoge durch achtsame Worte und respektvolle Berührungen

Wir bieten einen geschützten Rahmen und erfahrene
An- und Begleitung für leichte Übungen.
So können Sie sich vertrauensvoll und mit Freude Themen widmen, wie:
- Grenzen setzen und Grenzen achten,
- Aktiv führen und sich führen lassen,
- Nein sagen und Nein hören / annehmen.

Ihre Aussichten: Werkzeug für den Alltag, wie auch
entspannt sein im Miteinander und Abwechslung

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Themen auf Anfrage:

"Empathie - Balsam für die Seele"

Freitags + nach Vereinbarung
Anmeldung: 040-5131 8728

Die gewaltfreie Haltung beim Zuhören ist Garant dafür, dass hinter Wut, Ärger, Scham, Ohnmacht, etc. Ihre Werte, nämlich Ihre Bedürfnisse zum Vorschein kommen. Die Verbindung zu Ihrem Wesenskern verleiht Ihnen Selbstsicherheit und Kraft. Herzlich willkommen!

"Gewaltfreie - bedürfnisorientierte - Ernährung"

Wann tue ich mir Gewalt an? Zum Beispiel wenn ich eine Strategie vorschnell und gewohnheitsbedingt ergreife, ohne dabei mein eigentliches Bedürfnis zu berücksichtigen. Bedürfnisse weisen uns den Weg im Irrwald eiliger Entscheidungen. Sie stellen unsere Werte dar, sind verlässliche Ratgeber und wenn sie erfüllt sind, sind wir selber stabil, lustvoll und zufrieden. 

Mögliche Seminar- und Workshop-Themen u. a.:

Wut, Angst, Ohnmacht & Co. Verwandeln
- in Handlungs-Lust und friedliche Stärke

... Freude an Selbstbegegnung und Werdelust.

Wir arbeiten diesmal überwiegend nonverbal (Body-Based-Activity nach Miki Kashtan), verständigen uns durch Gesten, Töne und Berührung. Diese Art ermöglicht sowohl einen diskreten Umgang mit Problemsituationen, wie auch deren Verwandlung.

Ein mitten in einer Problemsituation gehörter (oder gesagter) "Reizsatz" kann uns belasten, aus der Bahn werfen und verhindern, dass wir gelassen, geschweige denn mitfühlend reagieren.

Wir reagieren entweder wütend, holen aus, werden unsachlich bis unmenschlich und lieblos und lassen uns zur Argumentationen und Handlungen hinreißen, die uns später leidtun.

Oder der Reizsatz hebelt uns aus, unsere Ressourcen stehen nur eingeschränkt bis gar nicht zur Verfügung und wir stehen ohnmächtig da. Die Wut wendet sich bald entweder unkontrolliert nach Außen oder zerstört uns selbst.

Das Seminar bietet jedem Teilnehmer die Möglichkeit einen solchen Reizsatz unter die Lupe zu nehmen und die eigene Reaktion in eine gelassene, friedliche, gleichzeitig kraftvolle zu verwandeln.

Termine nach Vereinbarung. Katalin Giesswein; 040-5131 8728

Verbindung und Nähe durch Bedürfnisse
 - statt Trennung durch Krieg um Strategien

... Lust auf Verständnis und Selbstsicherheit mit Zärtlichkeit. Mit 4 - 12 Teilnehmern

Ich lade Sie ein, Ihre Streit-Dialog-Kultur wertzuschätzen und ggf. zur Neugeburt zu verhelfen. Wir üben eine kraftvolle Dialogmethode. Damit haben Sie ein effektives Werkzeug und sind in der Lage auch und gerade in schwierigen Situationen eine Verbindung zu sich und zu Ihrem Gegenüber aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Die Verbindung ist die Grundlage für eine einfühlsame Kommunikation, für Verständnis und für die Bereitschaft, zu dem Wohl des Gegenübers beizutragen. Herzlich willkommen!

Termine nach Vereinbarung, Katalin Giesswein; 040-5131 8728

Mögliche Themen für Tages-, Wochenend- und Wochenseminare

"Alle im Boot - fühlen sich wohl" --- wie geht ein sowohl als auch, wenn viele Individuen scheinbar Verschiedenes wollen? Teambildung, Gemeinschaftsbildung, ringen für ein zufriedenes Miteinander.

"JA zu NEIN" --- Ein "ja" zu meinem Bedürfnis kann ein "nein" zu den Wunschvorstellungen oder Erwartungen anderer bedeuten. Das Herzensanliegen hinter meinem "ja" transparent machen schafft gegenseitiges Verständnis.

"Mut zur Wut" --- Menschlichkeit, Bedürfnisse und deren Schönheit entdecken statt erschrecken, erlahmen oder zurückwüten.

"Glow for flow" --- Herzensanliegen freilegen / Aus der Stagnation herausfinden / Blockaden erkennen und verwandeln / Energie, Kraft und Lebensfluss zulassen.

"Scharm statt Scham" --- Identität wahren - Handlung prüfen, ggf. ändern; sich ergründen, genießen und festigen, zu sich stehen; die Einzigartigkeit heben und pflegen

"Ein Nein ist nur ein Ja zu etwas anderem,
so gesehen ist es der Anfang, nicht das Ende eines Gesprächs." (Inbal Kashtan)

"Gewaltfreie Kommunikation" nach Marshall Rosenberg
Grundlagen / Einführung

Einzelbegleitung auch telefonisch oder per skype möglich

Sehen Sie sich auch unter "AKTUELLES" gerne um.

Erfreuliche (oder traurige?) Nachricht: Wenn man selber gewaltfrei hört und spricht, reicht es zur Verständigung, Verbindung und Begegnung, wenn einer das tut - der andere "muss" nicht GfK können...
Bis man so weit kommt, braucht man Zeit, Übung, wie auch Verständnis und Milde - zu sich selbst und zu anderen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund andere Dozenten bzw. Seminare zu diesen Themen suchen, fragen Sie nach, gerne empfehle ich Ihnen meine Kollegen, wir sind zahlreich, individuell und gut miteinander vernetzt in Hamburg und Umgebung, wie auch deutschsprachigen-raum-weit (D-A-CH).

 

"Tue nichts, was Du nicht mit der Freude tun kannst, mit der ein Kind eine Ente füttert"
Dr. Marshall B. Rosenberg

Antworten.Termine: 040.51318728 | willkommen[at]gemeinsam-zu-frieden.de